Akademie Musiktheater heute

Marie-Sünje Schade wird Leiterin Konzertplanung und KBB

Nachricht, Positionswechsel

Foto: privat

Marie-Sünje Schade

Geboren 1991 in Kiel. Aktuell ist sie Mitarbeiterin im Künstlerischen Betriebsbüro des Konzerthauses Dortmunds. Zuvor war sie als Referentin für Einführungsvorträge an der Deutschen Oper am Rhein sowie als Mitarbeiterin im Management von Concerto Köln, u. a. in den Bereichen Assistenz der Geschäftsführung und musikwissenschaftliche Arbeiten tätig. Sie studierte Musikwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre. 2016 war sie Stipendiatin der Richard-Wagner-Stipendienstiftung. Von 2016 bis 2018 war sie Stipendiatin der Akademie Musiktheater heute.

Foto: privat

AMH-Alumna Marie-Sünje Schade wird zum 1. Juni 2020 Leiterin Konzertplanung und Künstlerisches Betriebsbüro des Konzerthauses Dortmund. Das Programm des 2002 eröffneten Konzerthauses zeichnet sich durch seine Vielfalt aus, von Musiktheater, Sinfoniekonzerten, Klavierabenden bis hin zu Vorträgen. Besondere Akzente setzt das Haus unter anderem mit der Reihe Curating Artist, bei der eine Musikerin bzw. ein Musiker gemeinsam mit dem Konzerthaus ein mehrtägiges Festival konzipiert und es mit engsten Freunden musikalisch gestaltet.

 

 

Akademie Musiktheater heute

Ein Projekt der Deutsche Bank Stiftung
amh@deutsche-bank-stiftung.de

 

 

So erreichen Sie uns:

Deutsche Bank Stiftung
Börsenplatz 5
60313 Frankfurt am Main

Postanschrift:
Deutsche Bank Stiftung
60262 Frankfurt am Main

Tel. : +49 69 247 52 59 – 0
Fax: +49 69 247 52 59 – 99
office@deutsche-bank-stiftung.de

Impressum

Die Deutsche Bank Stiftung ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts mit Geschäftsstelle in Frankfurt am Main. Sie ist im Stiftungsverzeichnis Berlin eingetragen.

Die Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt und von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit.

Dem Vorstand gehören Jürgen Fitschen (Vorsitzender), Michael Münch (Stellvertretender Vorsitzender), Christof von Dryander und Dr. Claudia Schmidt-Matthiesen an.

Geschäftsführerin und besondere Vertreterin ist Dr. Kristina Hasenpflug.

Die Umsatzsteuer-Identifizierungsnummer der Deutsche Bank Stiftung (gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz) lautet DE 815 236 960.