Akademie Musiktheater heute

Katharina Kost-Tolmein wird 2022/2023 Generalintendatin des Theaters Münster

Nachricht, Positionswechsel

Foto: Marlène Meyer-Dunker © Katharina Kost-Tolmein

Katharina Kost-Tolmein

Geboren 1973 in Ludwigshafen am Rhein. Sie ist seit 2013/2014 Operndirektorin am Theater Lübeck. 2005 kam sie als Musikdramaturgin nach Lübeck, wo sie seit der Spielzeit 2007/2008 als Leitende Musikdramaturgin und Stellvertreterin des Operndirektors arbeitete. Sie studierte Klavier in Karlsruhe und Brüssel sowie Musikwissenschaften und Philosophie in Heidelberg. Erste Engagements führten sie ab 1997 in die Operndramaturgie des Nationaltheaters Mannheim und ans Theater Heidelberg. 2005 promovierte sie mit einer Arbeit über Das tragico fine auf venezianischen Opernbühnen des späten 18. Jahrhunderts. 2004 bis 2006 war sie Stipendiatin der Akademie Musiktheater heute.

Foto: Marlène Meyer-Dunker © Katharina Kost-Tolmein

Katharina Kost-Tolmein wird zur Spielzeit 2022/2023 neue Generalintendantin des Theaters Münster. Sie folgt auf Ulrich Peters, dessen Vertrag nach zehn Jahren als Generalintendant am Theater Münster endet.

Katharina Kost-Tolmein wurde unter mehr als 50 Mitbewerberinnen und -bewerbern für die Generalintendanz ausgewählt. Erstmalig hat der Rat der Stadt Münster auf Vorschlag des Kultur- und Personalausschusses am Mittwochabend, 24. Juni 2020, eine Frau zur neuen Chefin des Theaters gewählt. Die neue Generalintendantin ist derzeit Operndirektorin am Theater Lübeck.

Von 2004 bis 2006 war Katharina Kost-Tolmein Stipendiatin der Akademie Musiktheater heute.

 

 

Akademie Musiktheater heute

Ein Projekt der Deutsche Bank Stiftung
amh@deutsche-bank-stiftung.de

 

 

So erreichen Sie uns:

Deutsche Bank Stiftung
Börsenplatz 5
60313 Frankfurt am Main

Postanschrift:
Deutsche Bank Stiftung
60262 Frankfurt am Main

Tel. : +49 69 247 52 59 – 0
Fax: +49 69 247 52 59 – 99
office@deutsche-bank-stiftung.de

Impressum

Die Deutsche Bank Stiftung ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts mit Geschäftsstelle in Frankfurt am Main. Sie ist im Stiftungsverzeichnis Berlin eingetragen.

Die Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt und von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit.

Dem Vorstand gehören Jürgen Fitschen (Vorsitzender), Michael Münch (Stellvertretender Vorsitzender), Christof von Dryander und Dr. Claudia Schmidt-Matthiesen an.

Geschäftsführerin und besondere Vertreterin ist Dr. Kristina Hasenpflug.

Die Umsatzsteuer-Identifizierungsnummer der Deutsche Bank Stiftung (gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz) lautet DE 815 236 960.