A Safe and Special Place Musikalische Leitung Jonas Ehrler – Dirigent
Geboren 1992 in Wettingen, Schweiz. Freischaffender Dirigent. In der aktuellen Saison gibt er u. a. Debüts beim Orchestre Philharmonique Royal de Liège und Orchestre de Chambre de Genève. Für die Saison 2018/2019 gewann er das Auswahlverfahren zum Assistenzdirigenten des Orchestre National de Lille, Orchestre de Picardie und Orchestre National d’Île-de-France. Er studierte Orchesterleitung an der Zürcher Hochschule der Künste bei Prof. Johannes Schlaefli (Bachelor 2016, Master 2018, beide mit Auszeichnung).
Website Jonas Ehrler

Felix Mildenberger – Dirigent
Geboren 1990 in Wolfach. Seit 2019 ist er Assistant Conductor des London Symphony Orchestra und des Tonhalle Orchesters Zürich sowie Gründer und Künstlerischer Leiter des Symphonieorchesters Crescendo Freiburg. Er gewann die Donatella Flick LSO Conducting Competition 2018, den 2. Preis der 12. Cadaqués Orchestra International Conducting Competition 2017 und den Robert Spano Conductor Prize 2016. 2017 bis 2019 war er Assistant Conductor des Orchestre National de France. Er studierte in Freiburg im Breisgau und Wien, u. a. bei Lutz Köhler, Mark Stringer, Gerhard Markson und absolvierte Meisterkurse bei Paavo Järvi, Bernard Haitink, David Zinman und Markus Stenz.
close v. l. n. r. Jonas Ehrler, Felix Mildenberger © Hansjörg Rindsberg
Kontext Der Festakt 2019 der »Akademie Musiktheater heute« (AMH) findet in Kooperation mit dem Ensemble Modern und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt statt.

Die »Akademie Musiktheater heute« ist ein Förderprogramm der Deutsche Bank Stiftung für junge Talente aus dem Musiktheater.
menu Start und Anmeldung Über den Festakt Kontakt und Impressum close »Ménage-à-trois« Künstlerinnen und Künstler Partner