Akademie Musiktheater heute

Cornelius Meister wird 2018/2019 Generalmusikdirektor der Oper Stuttgart

Nachricht, Positionswechsel

Cornelius Meister

Wurde 1980 geboren. Er studierte Klavier und Dirigieren in Hannover und Salzburg. Von 2001 bis 2003 war er Stipendiat der Akademie Musiktheater heute. Mit 21 Jahren debütierte Cornelius Meister an der Hamburgischen Staatsoper. Es folgten Einladungen an die Bayerische Staatsoper München, die Semperoper Dresden, das New National Theatre Tokyo, die San Francisco Opera und The Royal Danish Opera. In Heidelberg war er von 2005 bis 2012 Generalmusikdirektor. Seit 2010 ist er Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien (RSO). Er wurde 2016 zusammen mit Peter Grimes mit dem International Opera Award für die beste Produktion der Saison ausgezeichnet.

Website Cornelius Meister

Cornelius Meister © Marco Borggreve

Der Dirigent und Pianist Cornelius Meister wird neuer Generalmusikdirektor der Oper Stuttgart. Zur Spielzeit 2018/2019 beginnt er zusammen mit Victor Schoner, dem designierten Intendanten der Staatsoper.

Der Alumnus der Akademie Musiktheater heute folgt auf Sylvain Cambreling, der als Chefdirigent zu den Hamburgern Symphonikern wechselt. Bislang leitete Meister das ORF Radio-Symphonieorchesters Wien.

 

Akademie Musiktheater heute

Ein Projekt der Deutsche Bank Stiftung
akademie.musiktheater-heute@deutsche-bank-stiftung.de

 

So erreichen Sie uns:

Deutsche Bank Stiftung
Börsenplatz 5
60313 Frankfurt am Main

Postanschrift:
Deutsche Bank Stiftung
60262 Frankfurt am Main

Tel. : +49 69 247 52 59 – 0
Fax: +49 69 247 52 59 – 99
office@deutsche-bank-stiftung.de

Impressum

Die Deutsche Bank Stiftung ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts mit Geschäftsstelle in Frankfurt am Main. Sie ist im Stiftungsverzeichnis Berlin eingetragen.

Die Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt und von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit.

Dem Vorstand gehören neben dem Vorsitzenden Jürgen Fitschen, Michael Münch und Christof von Dryander an.

Geschäftsführerin und besondere Vertreterin ist Dr. Kristina Hasenpflug.

Die Umsatzsteuer-Identifizierungsnummer der Deutsche Bank Stiftung (gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz) lautet DE 815 236 960.